Der Uhrenflüsterer

Der Zeiger der Zeit verbindet gestern und heut

Die Sehenswürdigkeiten von Bad Wurzach - Schaufenster 2017

Gerne stellen wir Ihnen in diesem Jahr die Sehenswürdigkeiten von Bad Wurzach vor. Gottesberg - 300 Jahre Kirchweih - fertige Restauration; Maria Rosengarten - Einweihung; Hauerz - Freibad-Mehrgenerationenplatz-Umgebung-Kirche; Naturschutzzentrum - Moor Extrem-Wurzacher Ried-Freiwillig ökologisches Jahr-Europadiplom;


Vorstellung der örtlichen Vereine Schaufenster 2016:

Die Vereine dürfen sich 5-6 Wochen im Schaufenster präsentieren: Motorradfreunde Haidgau; Tierschutzverein; Musikverein Dietmanns-Frühlingsfest; Musikverein Seibranz-Kreismusikfest; Partnerschaftsverein; Wurzen; Jugendfeuerwehr; Treffpunkt Asyl; Indienhilfe; Theatervereine-Ziegelbach-Hauerz-Arnach; Liederkranz


Vorstellung der Teilgemeinden von Bad Wurzach - Schaufenster 2015

Alle 5 Wochen wird sich 2015 eine andereTeilgemeinde in unseren Schaufenstern vorstellen. Hier die Aufstellung der 9 Teilgemeinden in der Reihenfolge der Ausstellung: Haidgau, Ziegelbach, Seibranz, Gospoldshofen, Hauerz, Unterschwarzach, Arnach, Eintürnen, Dietmanns

Rathausuhr Bad Wurzach Oktober 2014:

Martin Westermayer erhielt Anfang Oktober den Auftrag die Rathausuhr, eine Turmuhr mit Schwerkrafthemmung zu Restaurieren. Zur Verstärkung und zur Weiterbildung erging an den Uhrmacherschule die Anfrage, ob ein Uhrmacherlehrling sich daran beteiligen wollte. Simon Scheffel, Uhrmacherlehrling im dritten Ausbildungsjahr sagte spontan zu. Dazu musste er in seinem Ausbildungsbetrieb eine Woche Urlaub einreichen. Mit viel Motivation haben die Uhrmacher die Turmuhr zerlegt und gereinigt.

Kunst und Kulturjahr 2014:

Im 6 Wochen Rhythmus wechselt die Dekoration. Ausgestellt werden verschiedenste Künstler und Kultur rund um Bad Wurzach. An den verkaufsoffenen Sonntagen - 6.4.2014 und 12.10.2014 von 13.00-18.00 Uhr - finden in diesem Rahmen Vernissagen mit den betreffenden Künstlern statt.

125 Jahre Westermayer -13.10.13

verkaufsoffener Sonntag mit Präsentation der Uhrenmarke Bruno Söhnle, Historischer Handwerkermarkt und Eröffnung des Uhrmachermuseums

September 2012 3-tägiges Praktikum von Herrn Pfänder (Restaurationsbericht)

Svenja Westermayer legt als Schulbeste ihre Meisterprüfung im April 12 ab 

Svenja Westermayer ist Kammersiegerin und 2. Landessiegerin im Uhrmacherhandwerk geworden.

Prüfung unseres Betriebes durch den Zentralverband für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik auf serviceorientierte und qualitätsbewusste Werkstatt (siehe Service)

 

 Besuchen Sie auch gerne unsere Museumswebsite.

www.uhrmachermuseum.de

 

 

Ausführliche Führungen:

Mittwoch 16.00-17.30 Uhr

Gerne dürfen auch Gruppen von 4 - 10 Personen Termine mit uns vereinbaren.

Tel.: 07564/91157